#32 Markenrecht – Grundlagen und Praxistipps: mit Jacqueline Bichler und Veronika Krickl von STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte artwork
MASTERMINDS Podcast

#32 Markenrecht – Grundlagen und Praxistipps: mit Jacqueline Bichler und Veronika Krickl von STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte

  • S1E32
  • 56:29
  • July 7th 2021

MASTERMINDS Podcast #32 Markenrecht – Grundlagen und Praxistipps: mit Jacqueline Bichler und Veronika Krickl von STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte

 

Eine Marke ist ein Kennzeichen für Waren oder Dienstleistungen und kann in Form von Logos, Namen, Schriftzügen oder gar Geräuschen auftreten. Doch heutzutage sind Marken noch mehr: sie sind das Versprechen eines Unternehmens an seine Kunden – sie transportieren funktionale, emotionale und soziale Eigenschaften.

 

Der Erfolg eines Unternehmens ist heute eng an Ansehen und Wert seiner Marke gekoppelt. Wichtige Kriterien dabei sind Markenbekanntheit, Markenimage und Marktanteile. Marken gelten als immaterielle Güter und damit fester Bestandteil des Gesamtwerts eines Unternehmens.

 

Gemeinsam mit Mag. Jacqueline Bichler und Veronika Krickl, zwei Markenrechtsexpertinnen der Kanzlei STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte, blicken wir auf die Grundzüge des Markenrechts. Wir erklären, was überhaupt unter dem Begriff „Marke“ zu verstehen ist und welche Rechtsgrundlagen für nationalen, europäischen und internationalen Markenschutz zu beachten sind.

 

Zudem gehen wir in dieser Folge darauf ein, welche Vorteile eine registrierte Marke genießt und welche Voraussetzungen vorliegen müssen, um überhaupt eine Marke eingetragen zu bekommen. Außerdem blicken wir auf den Prozess der Markenanmeldung, mit welchen Kosten man rechnen muss und wie im Vorfeld eine Markenrecherche durchgeführt werden kann.

 

Zum Abschluss gehen wir darauf ein, wie Markenrechtsverletzungen gegenüber Dritten geltend gemacht werden können.

 

Datenbanken zur Markenrecherche:

  • ÖPA-Register unter http://seeip.patentamt.at/; nationale österreichische Marken, Unionsmarken, IR mit Benennung Österreichs/EU;
  • DPMA-Register unter https://register.dpma.de; nationale deutsche Marken, Unionsmarken, IR mit Benennung Dtl/EU;
  • eSearch plus unter https://euipo.europa.eu/eSearch/; Mit eSearch plus findet man Unionsmarken sowie international registrierte Marken, welche die EU benannt haben; hier kann man auch Bilder hochladen und ähnliche Bilder suchen;
  • Madrid Monitor www.wipo.int/madrid/monitor/en/index.jsp; Mit Madrid Monitor findet man international registrierte Marken, die im Rahmen des Madrider Systems angemeldet, eingetragen und gelöscht wurden und in den vom Anmelder benannten Staaten gelten;
  •  TMview unter https://www.tmdn.org/tmview/welcome; Suchmaschine des EUIPO zu Marken und Markenanmeldungen aller teilnehmenden Markenämter;
  • Global Brand Database unter www.wipo.int/branddb/en/; Suchmaschine der WIPO zu Marken und Markenanmeldungen aus nationalen und internationalen Quellen;

  

Website von STADLER VÖLKEL Rechtsanwälte: https://www.svlaw.at/

 

Mag. Jacqueline Bichler auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jacqueline-bichler-394a18153/

 

Manuel Fink auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/manuel-fink-210907196/


Mehr Infos zu den digitalen Weiterbildungen der E-Learning Group: https://fernstudium.study/


Mehr Infos zur E-Learning Group: https://www.e-learning-group.com/


Alle MASTERMINDS Folgen im Überblick: https://pod.co/elg-podcast

 

Sponsor der Episode: Paul Lanzerstorfer und sein neues Buch "Über dem Rauschen"


TIMESTAMPS

1:36 Vorstellung der Gesprächspartner

3:26 Rechtsgrundlagen des Markenrechts auf nationaler und unionsrechtlicher Ebene

7:10 Was schützt das Markenrecht konkret und welche Vorteile bieten registrierte Marken?

9:52 Markenschutz im Inland und Ausland (nationale Marken, Unionsmarke, Internationale Registrierung für weltweiten Markenschutz)

14:24 Unterschiedlichen Formen von Marken

19:30 Welche Voraussetzungen müssen für eine Markeneintragung erfüllt werden?

24:52 Anmelde- und Registrierungsprozess für eine Marke in der Praxis (Zuständige Ämter und Behörden, Kosten, Schutzbereich, Dauer und Fristen, Tipps)

41:39 Ordentliche Markenrecherche vor Anmeldung einer Marke

47:50 Eigene Rechte gegenüber Dritten geltend machen

53:02 Weitere Schutzmöglichkeiten, Schutz durch Gebrauch einer Marke

MASTERMINDS Podcast

Die E-Learning Group präsentiert den MASTERMINDS Podcast - der Podcast rund um Management, Digitalisierung und Weiterbildung.

Wir sprechen mit Fachexperten über aktuelle Themen in den Bereichen Marketing, Digitale Transformation, Datenmanagement und Führung. Zu Gast sind zudem regelmäßig MBA-Studierende, die über ihr Fernstudium berichten. Alles in lockerer Atmosphäre, informativ und unterhaltsam.

Die Moderation übernimmt Manuel Fink, Head of Marketing der E-Learning Group. Manuel ist selbst leidenschaftlicher Podcast-Hörer und seit 2017 bei der E-Learning Group tätig. Studiert hat er einerseits Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie andererseits Medienmanagement an der Fachhochschule St. Pölten.

Der MASTERMINDS Podcast ist Teil des MASTERMINDS Universums der E-Learning Group. Die Plattform bietet exklusive Informationen mit Mehrwert, ausgerichtet auf Berufstätige, Manager und Nachwuchsführungskräfte - darunter: Blog, Podcast, Jobportal und Glossar.

Mehr zum MASTERMINDS Podcast unter: https://fernstudium.study/podcast

Alle Weiterbildungen der E-Learning Group im Überblick unter: https://fernstudium.study/